1. Startseite
  2.  » 
  3. Unterstützen
  4.  » 
  5. Engagement
  6.  » Sport & Erlebnis

Engagement bei kein Abseits! e.V.

Du hast Lust, dich bei kein Abseits! e.V. freiwillig zu engagieren? Klasse, wir sind immer glücklich über neue Freiwillige und haben viele verschiedene Möglichkeiten, wie du uns in Berlin unterstützen kannst.

Wähle aus drei Engagement-Bereichen

Sporttrainer*in werden

Unsere Sport- und Spiel-Angebote in der Gruppe machen nicht nur Spaß, sondern wirken integrativ und vermitteln Kompetenzen. Kinder gewinnen an Fitness und Selbstbewusstsein und finden gleichzeitig neue Freunde.
Du kannst unsere freizeitpädagogischen Gruppenangebote entweder als Kinderbetreuer*in im Spiele-Star unterstützen oder als Freiwillige*r oder Honorarkraft in unseren Sport-AGs. Spaß und ein bereicherndes, soziales Miteinander stehen dabei im Vordergrund.

mehr erfahren

Freiwillige oder Honorarkraft in Sport-AGs und Gruppen-Workshops:

  • Du möchtest deine (sportlichen, künstlerischen oder anderweitigen) Skills und Interessen an Kinder weitergeben?
  • Du hast pädagogische Vorerfahrungen und/oder Ideen, wie man Kids der 4.-6. Klasse auf spielerische Weise soziale Kompetenzen dabei vermitteln kann?
  • Du hast Zeit und Lust, 1x wöchentlich für 2 Stunden ein Gruppenangebot für maximal 15 Kids zu begleiten?

Als Freiwillige*r kannst du eines unserer bestehenden Angebote unterstützen und erhältst dafür von uns eine Aufwandsentschädigung und professionelle Begleitung. Wenn du schon viel Erfahrung hast und wir gerade Bedarf, kannst du auch als Honorarkraft ein eigenes Angebot leiten und wirst dafür fair vergütet. Wenn du Interesse hast, dann kontaktiere uns oder schicken uns deine Initiativbewerbung an bewerbung@kein-abseits.de

 

Kinderbetreuer*in im Spiele-Star:

Möchtest du spielerisch Begegnungen ermöglichen und Kindern an Geflüchtetenunterkünften bei Sport & Spiel unterstützen?

Deine Aufgabe als freiwillige*r Kinderbetreuer*in im Spiele-Star ist es, einmal wöchentlich für 2 oder 3 Stunden gemeinsam mit einem Team von 3-4 Personen einen Einsatz an einer Unterkunft für Geflüchtete oder an einer Jugendfreizeiteinrichtung zu begleiten. Dabei unterstützt du z.B. Kinder beim Basteln im Winter oder bei Bewegungsspielen im Sommer. Wir freuen uns besonders, wenn du auch eigene Fähigkeiten, Interessen und Ideen für die Programmgestaltung der Einsätze einbringst. 

Was brauchst du für Voraussetzungen?

Jeder kann „Spiele-Star“ werden. Geduld und Erfahrungen im Umgang mit Kindern im Alter von 5-15 Jahren sind natürlich sehr hilfreich. Wir freuen uns über deine Flexibilität im Umgang mit unerwarteten Situationen, Ideenreichtum für Aktivitäten sowie viel positive Energie und Ausdauer sowie ein gewisses Maß an Verbindlichkeit! 

Bitte beachte: Du benötigst für dieses Engagementangebot Grundkenntnisse in Deutsch und mindestens einmal pro Woche Zeit in einem Zeitraum von drei Monaten.

Was bieten wir dir?

Wir begleiten dich im Rahmen deines freiwilligen Engagements bei der Vorbereitung, deinem Einsatz mit dem Spielmobil selbst und bei der Nachbereitung. Unser pädagogisches Team (bestehend aus Koordinator*innen und studentischen Mitarbeiter*innen) hat bereits viel Erfahrung mit spiel- und erlebnispädagogischen Methoden und geben diese bei Einsätzen und in Workshops gern an dich weiter. Sie stehen dir immer mit Rat und Tat zur Seite.

Außerdem erhältst du eine Aufwandsentschädigung für dein Engagement und wir schätzen deinen Einsatz im Rahmen von Veranstaltungen mit anderen Engagierten wert. Wenn du möchtest, kannst du am Ende auch ein Zertifikat oder Referenz für dein Engagement erhalten.

Bei Fragen kannst du dich gern an die verantwortliche Koordinatorin Marianne richten per Mail unter marianne.greenwell@kein-abseits.de oder per Handy unter +49 177 91 62 15 3.

Unsere Sportprojekte

Spiele-Star

Spiele-Star

Mit unserem „Spiele-Star“-Mobil schaffen wir in räumlicher Nähe zu bestehenden Geflüchtetenunterkünften im Bezirk Berlin-Reinickendorf Orte für freizeitpädagogische Spiel- und Sportangebote.
Freizeit- und Bewegungsangebote für Kinder

Freizeit- und Bewegungsangebote für Kinder

Das Projekt bereichert den AVA-Kiez um weitere freizeitpädagogische Angebote mit Fokus auf der Quäkersiedlung.
Segelangebot

Segelangebot

Im Rahmen eines betreuten Segelangebots wird eine Gruppe von Kindern aus dem Reinickendorfer AVA-Kiez zu einem wöchentlich stattfindenden Segelangebot am Tegeler See in den Sommermonaten begleitet.

Erfahrungsberichte unserer Ehrenamtlichen