Ferienprogramm in den Osterferien »

Die “Kletter- und Aktionstage” in den Osterferien haben bei kein Abseits! bereits Tradition. Auch 2019 veranstalteten wir Mitte April ein dreitägiges Freizeitangebot im Märkischen Viertel in Reinickendorf. Unser Gastgeber, der Sportjugendclub (SJC) Reinickendorf, stellte uns die Küche des Freizeitheims sowie die Kletterfläche zu Verfügung.

Glücklicherweise wurde wie in den Vorjahren auch bei der erfolgreichen Umsetzung des guten Wetters nicht gespart ;-). Wir hatten drei wundervolle Tage mit purem Sonnenschein und 20 Grad.  Fast 50 Kids nahmen in diesem Zeitraum an unserem Angebot teil und spielten, turnten, bastelten, backten und bewiesen Mut an der Kletterwand. 

Am ersten Tag wurde die Kletterwand noch außer Acht gelassen und die Kinder hatten erstmal die Möglichkeit sich am Boden mit vielen tollen Aktivitäten zu beschäftigen.  Davon gab es eine tolle Auswahl:

Fleißig wurden selbstgebackene Figuren verziert.

Linda und Tanja backten mit den Kindern lustige Osterfiguren aus Hefeteig und verzierten die süße Speisen mit Rosinen und Mandeln. Für alle, die sich lieber körperlich betätigen wollten, gab es alternativ ein umfangreiches Sportprogramm: Mit Fabian, Waleed und Jasmin konnten die Kids z.B. über eine Slackline balancieren oder ihre Wurfkraft beim Völkerball unter Beweis stellen. Wem auch das noch zu langsam war, konnte mit Ahmed übers Fußballfeld fetzen und sich so richtig auspowern. 

An Tag 2 & 3 wurde die sehnsüchtig erwartete Kletterwand endlich eröffnet. Jeder, der genug Mut hatte, konnte nun den Fels erklimmen. Felix, Clara und Alina leiteten die Kids dabei an und sorgten dafür, dass alle Interessierten die Kletterwand sicher rauf und wieder runterkamen.

Für alle, die lieber am Boden blieben oder die Kletterwartezeit überbrücken mussten, gab es natürlich auch wieder ein Kreativ- oder Sportprogramm.

Unter Anleitung unseres Kreativ-Teams entstanden diese tollen Phantasiewesen.

Da frische Luft und viel Bewegung ja bekanntlich hungrig macht, versorgte unsere ehrenamtliche Helferin Chantal die Rasselbande alle drei Tage mit belegten Brötchen, Obstsalat und vielen weiten Leckereien. 

Die Tage vergingen wie im Flug und die Kinder hatten Danke der vielen Helfer*innen und der Zusammenarbeit mit dem SJC eine tolle Zeit bei wundervollem Wetter. Vielen Dank an alle!