1. Homepage
  2.  » 
  3. Unterstützen
  4.  » 
  5. Engagement
  6.  » Jugendengagement

Engagement bei kein Abseits! e.V.

Du hast Lust, dich bei kein Abseits! e.V. freiwillig zu engagieren? Klasse, wir sind immer glücklich über neue Freiwillige und haben viele verschiedene Möglichkeiten, wie du uns in Berlin unterstützen kannst.

Wähle aus drei Engagement-Bereichen

Sich als Jugendliche*r engagieren

Du hast Zeit und Lust, dich in deinem Kiez einzubringen? Du möchtest Tätigkeiten im sozialen Bereich ausprobieren? Oder einfach anderen Menschen helfen oder andere Jugendliche treffen?
In unseren Jugendengagement-Projekten kannst du dich ab 14 Jahren sozial engagieren. Wo und wie genau? Das kannst du selbst mitentscheiden.

Ganz nebenbei besserst du außerdem dein Taschengeld auf und lernst viel über dich selbst und deine Stärken. Wir begleiten dich gern dabei!

mehr erfahren

Unsere Jugendengagementprojekte „Trifolio“ und „Peer Helpers“ sind für Jugendliche ab 14 Jahren, die gern ihren Kiez mitgestalten wollen. Du kannst entweder in sozialen Einrichtungen und Projekten des AVA-Kiezes aktiv werden und Jüngere unterstützen oder mit unserer Begleitung ein eigenes Freizeitangebot für andere Jugendliche entwickeln und umsetzen.

Wo und was genau? Das kannst du selber mitentscheiden! 

Zur Auswahl stehen z.B. Einsätze in KiTas, der Bibliothek, dem kein Abseits!-Spielmobil oder Ferienfreizeiten. Alternativ kannst du neue Angebote im Jugendclub, im Jugend-Container am LAIV, bei Schul-AGs und vieles mehr umsetzen oder unterstützen.

Innerhalb von etwa 6 Monaten engagierst du dich insgesamt mindestens 40 Stunden, das sind durchschnittlich 2 Stunden pro Woche. Die Stunden können wöchentlich geleistet werden oder auch am Stück in Ferienprojekten.

Was bekommst du dafür?

Für dein Engagement erhältst du nicht nur eine Aufwandsentschädigung und ein Zertifikat von kein Abseits! e.V., sondern wir machen dir auch weitere Angebote, um dich zu unterstützen. Dabei kannst du mehr über dich lernen und herausfinden, was deine Stärken sind und besser deine Zukunft planen. Für besonders engagierte Jugendliche veranstalten wir außerdem ein Mal im Jahr eine Jugendreise.

Du wirst von Florian und Tanja sowie anderen Teammitgliedern von kein Abseits! betreut und begleitet.

Interesse?
Wenn du ein*e Allstar bei kein Abseits! oder ein*e YoungStar im AVA-Kiez werden möchtest, freuen wir uns auf deine Bewerbung über das untenstehende Formular oder melde dich direkt bei Florian.

Weitere Angebote für Jugendliche

JUGENDCLUB IM LAIV

Du hast Lust uns erstmal kennen zu lernen und andere Jugendliche zu treffen?
Dann komm vorbei in unseren Jugendclub im LAIV!
Montags 17-19 Uhr, Auguste-Viktoria-Allee 16c, 13403 Berlin

JUGEND-MENTORING

Wenn du persönliche Unterstützung und eine erwachsene Bezugsperson suchst, vermitteln wir auch gern eine*n Mentor*in. Gemeinsam trefft ihr euch einmal die Woche und macht schöne Aktivitäten und Ausflüge oder beschäftigt euch mit deiner Berufsorientierung.

ENGAGIERE DICH FÜR DIE UMWELT

Du bist besonders interessiert am Umweltschutz und möchtest da etwas bewegen? Dann schau dir am besten unser Projekt „Umweltgerechtigkeit – #AVAforFuture“ an.

Du hast Fragen, dann melde dich gern bei Florian:
+49 178 728 494 8
florian.stenzel@kein-abseits.de

Unsere Jugendengagementprojekte

Mobile Jugendarbeit Nord

Mobile Jugendarbeit Nord

Ein fünfsäuliges Aktivierungsprogramm für Jugendliche, bei dem Engagement und Gemeinwohlorientierung Hand in Hand gehen mit sinnvoller Freizeitgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung.
Trifolio

Trifolio

Mit unserem Projekt „Trifolio“ fördern wir aktive Teilhabe und Mitgestaltung im eigenen sozialen Umfeld. Das Projekt empowert engagierte lokale Jugendliche, um soziale Verantwortung zu übernehmen.
Umweltgerechtigkeit

Umweltgerechtigkeit

Im Rahmen des Projekts werden Anwohner*innen des AVA-Kiez unterschiedlicher Generationen für das Thema Umweltgerechtigkeit und deren Auswirkungen auf den Kiez und die eigene Lebenswelt sensibilisiert.
Young Stars (Peer Helper)

Young Stars (Peer Helper)

In diesem Projekt werden ein neuer Ort sowie neue Freizeitangebote von Jugendlichen für Jugendliche geschaffen. Jugendliche werden empowert und dabei begleitet, ihren eigenen Kiez selbst mitzugestalten

Spannendes aus diesem Bereich