Startseite » Neuigkeiten » Die Sommer-Aktions-Tage 2020

Die Sommer-Aktions-Tage 2020

Die 20-jährige Studentin Helena hat kein Abseits! während eines Praktikums 2018 kennengelernt und unterstützt seitdem ehrenamtlich den Verein.

Als ich erfuhr, das diesjährige kein Abseits!-Sommercamp könne wegen der Pandemie möglicherweise nicht stattfinden, war meine Enttäuschung groß. Ich war im letzten Jahr das erste Mal bei einem Sommercamp dabei, dennoch sollte es eines der Highlights meines Sommers sein.

Glücklicherweise hat das unglaubliche Team aus dem Nichts ein COVID-19 Sommerprojekt aus dem Boden gestampft. Ohne Übernachtungen und abendliche Lagerfeuer, aber trotzdem voller Motivation  und Kreativität. Anstatt der einwöchigen Fahrt gab es dieses Jahr die Sommer-Aktions-Tage. Jeden Tag konnten kleine Gruppen von Kindern eines der vier Elemente “Wasser, Feuer, Erde und Luft” erkunden. So war es möglich, dass sechs Gruppen über einen Zeitraum von zwei Wochen alle Aktivitäten ausprobierten, ohne sich gegenseitig zu treffen.

Als Teamerin konnte ich die sieben Kinder in meinem Team während der vier Tage richtig kennenlernen und dabei zusehen, wie sie sich einander und mir gegenüber öffneten. Zusätzlich gab es zwei Captains, jugendliche Helfer jedes Teams. Auch sie wurden ihrem Namen gerecht: wie richtige Anführerinnen haben beide Verantwortung übernommen und die Kids super angeleitet.

Zusammen hat „Team Türkis“, mit Desinfektionsmittel und Masken im Schlepptau, die vier Elemente mitten in Berlin erforscht. Wir haben echten Feuerwehrleuten Löcher in die Bäuche gefragt, sind geklettert, haben über den nachhaltigen Anbau von Pflanzen gelernt, sind geschwommen, Kanu gefahren und vieles mehr. Jeder Tag war vollgepackt mit Aktivitäten und Spielen, so dass die Zeit wie im Flug verging. Den letzten Tag, an dem sonst immer die Traurigkeit des Abschieds mitschwingt, konnten wir am und im Element Wasser und sonnenbeschienen am Tegeler See verbringen und dort auch die Siegerehrung der Sommer-Aktions-Tage-Olympiade miterleben. Denn an jeder Elementen-Station haben Kinder, Captains und Teamer mehrere Aufgaben erfüllt und sind so gegen die anderen Teams angetreten. Und wir haben GEWONNEN! Selbst wenn sich die Freude über den Sieg bei den Kids in Grenzen gehalten hat, war auch das eines meiner Highlights.

Die Sommer-Aktions-Tage haben gezeigt, dass kein Abseits! unter allen Umständen, sogar während globalen Pandemien, großartige und sichere Freizeitangebote gestalten kann. Auch wenn ich für das nächste Jahr wieder auf ein Sommercamp mit gemeinsamem Kochen, Nachtwanderungen und Übernachtungen hoffe, waren die Sommer-Aktions-Tage in meinen Augen, und hoffentlich auch in denen der Kinder, ein voller Erfolg.

Beträge nach Kategorien