Startseite » Informieren » Projekte » Sommercamp

„4falt empowert“ schafft inklusive, nachhaltige Gruppenbegegnungen für etwa 50 beheimatete und geflüchtete Berliner Kinder und Jugendliche (Schwerpunkt Reinickendorf ), da bisher noch zu wenig Berührungspunkte zwischen ihnen bestehen. Höhepunkt des Projektes stellen zwei einwöchige Sommercamps in Brandenburg in der Begegnungsstätte Zebra Kagel als Auftakt und Abschluss dar.
Das Angebot richtet sich an diejenigen, die aufgrund von Barrieren, mangelnder Mobilität und finanzieller Möglichkeiten nur schwer Zugang zu Freizeitangeboten haben. Im Rahmen des Vorhabens lernen die Teilnehmenden Gleichaltrige anderer Lebenswelten und Hintergründe kennen und verbringen ein bereicherndes Miteinander. Die inklusiven Aktivitäten bieten einen wichtigen Ausgleich für den sonst eintönigen Alltag im Stadtteil oder der Geflüchtetenunterkunft.
Der Themenschwerpunkt aller Aktivitäten liegt auf dem Lernort Natur und den Elementen Feuer, Erde, Wasser, Luft (4falt). Die Kinder und Jugendlichen lernen mit Hilfe natur-, erlebnis- und spielpädagogischer Methoden nicht nur die Vielfalt der Natur und ihrer Elemente kennen, sondern auch die eigene Vielfalt wertzuschätzen. Vorurteile werden so abgebaut und Freundschaften entstehen. Zudem entwickeln die Teilnehmenden neue Interessen und Talente und verbessern soziale und sprachliche Kompetenzen. Vormals separierte Individuen und Einzelgruppen finden innerhalb des Vorhabens zusammen und eine inklusive Gemeinschaft entsteht, die gleichzeitig aktive Teilhabe und ein friedliches Miteinander fördert.

Das Projekt „4falt empowert“ wird finanziert von der Aktion Mensch im Rahmen des Fördertopfs „Inklusion einfach machen“ sowie mit Hilfe von Spendengeldern.

Für jugendliche Freiwillige:

Bist du ein absoluter Fan von Ferienfreizeiten und Gruppenaktionen? Bist du gern in der Natur und möchtest dein Interesse und deine Fähigkeiten an Jüngere weitergeben? 

Dann bewirb dich in unserem Jugendengagementprojekt und werde Betreuer*in bei den kein Abseits!-Ferienfreizeiten und Gruppenbegegnungen. Erfahre mehr zu Jugendengagement bei kein Abseits! e.V.

Für Honorarkräfte:

Du hast viel Erfahrung in der Anleitung von Gruppen und Workshops sowie bei der Betreuung von Ferienfreizeiten? Du suchst nach einer Möglichkeit, deine Skills in einer wunderschönen Atmosphäre und für die kein Abseits!-Kids einzubringen?
Dann kontaktiere uns gern oder schicke uns deine Initiativbewerbung unter bewerbung@kein-abseits.de.

Für Kinder:

Du suchst noch nach spannenden Freizeitmöglichkeiten in den Ferien, wo du Freunde treffen und Neues ausprobieren kannst?
Dann melde dich gern bei der Projektverantwortlichen Alena per Mail unter alena.lohnert@kein-abseits.de oder per Telefon unter +49 30 4 90 86 886.

Das sagen unsere Ehrenamtlichen dazu

Noch Fragen?

Mehr Projekte

Familienfreizeit Family on Tour

Startseite » Informieren » Projekte » Familienfreizeit Family on TourFamilienfreizeit Family on TourDieses Projekt wurde abgeschlossen, d.h. es finden keine neuen Aktivitäten im Rahmen des Projekts statt.Im Projekt „Family on Tour“ werden zwei Familienreisen in den...

Patenschaften für Nachhaltige Entwicklung

Startseite » Informieren » Projekte » Patenschaften für Nachhaltige Entwicklung Patenschaften für Nachhaltige EntwicklungDieses Projekt wurde abgeschlossen, d.h. es finden keine neuen Aktivitäten im Rahmen des Projekts statt.Im Rahmen des Projekts „Patenschaften für...

Anstoß

Startseite » Informieren » Projekte » AnstoßAnstoßDieses Projekt wurde abgeschlossen, d.h. es finden keine neuen Aktivitäten im Rahmen des Projekts statt.Mit dem Projekt „Anstoß“ geben wir Anstöße für die persönliche Entwicklung und den Beginn einer Freundschaft zu...