Startseite » Neuigkeiten » Story Of Change

Mentoring: „Das ausgelassene Kind aus Edina hervorlocken“

Edinas Mentorin im Mentoringprogramm Reinickendorf

„Es gab viele Momente, in denen Edina sehr in sich zurückgezogen, ablehnend und stumm war. Zu Anfang hatte ich das Gefühl, dass sie sich fast erschreckte, wenn sie „aus Versehen“ ausgelassen war. Die schönste Zeit hatten wir, wenn ich einfach zur Familie zu Besuch kam. Wir haben viel gespielt und gebastelt, Edina und ihre Schwestern oft am Wochenende im Schlafanzug. Da gab es viele schöne Momente. Und ich glaube genau darum geht es: das Spielen, Kind zu sein. So wie ich Edina  kennengelernt habe, ist sie sehr ehrgeizig und übernimmt in der Familie als älteste Tochter eine verantwortungsvolle Rolle. Es hat mich gefreut, auch das Kind in ihr zu sehen und evtl. etwas geweckt zu haben. Ich erinnere mich an ein Versteck-Spiel um das Haus herum, dass über mehrere Stunden und sehr albern und ausgelassen war. Oder auch an laut im Auto Musik hören und mitsingen oder an die vielen aufgeregten Nachrichten vor der Fußballfreizeit.“ 

Beträge nach Kategorien