Trifolio

Das Projekt

TRIFOLIO richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren, die ihre Erfahrungen mit bürgerschaftlichem Engagement erweitern möchten. Jetzt haben Sie die Möglichkeit verantwortliche Rollen einzunehmen und ihre Kompetenzen und soziale Power zu erweitern.

In einem Zeitraum von 6 Monaten leisten die Projekteilnehmer*innen insgesamt 40 Stunden freiwilliges Engagement (durchschnittlich 2 Stunden/Woche) in sozialen Einrichtungen des AVA-Kiezes in Reinickendorf. Nach erfolgreicher Erfüllung der Stunden erhalten die Teilnehmer*innen ein aussagekräftiges Zertifikat vom Verein kein Abseits! e.V. und eine Beurteilung der Einsatzstelle.

Vorbereitet werden die Jugendlichen mittels verschiedener Workshops. Eine Herbstakademie in Brandenburg nach Ende ihrer Einsätze gibt Möglichkeiten, die gemeinsame Erfahrung zu reflektieren und stellt ein besonderes Highlight des Projekts dar.

Trifolio heißt Klee mit drei Blättern und steht für 3-faches Glück:

  1. die Ehrenamtlichen machen eine besondere Erfahrung, indem sie
  2. anderen Menschen Zeit schenken und für sie da sind, sodass sie sich wohler fühlen und dadurch wird
  3. der AVA-Kiez zu einem besseren und lebenswerteren Ort.

Die Koordinator*innen

Das Projekt wird von Ines Mijić und Leonie Reekers betreut.
Du hast Interesse teilzunehmen? Melde dich bei allen Fragen gerne bei Leonie unter leonie.reekers@kein-abseits.de oder telefonisch: 0178 1408362


Weitere Informationen

Über das Engagement unserer Jugendlichen wurde bereits vermehrt in den Medien berichtet:

Besonders stolz sind wir auf die Entwicklung unserer jungen Teilnehmer*innen, die sie in den letzten Jahren genommen haben. Alle, die Interesse daran haben, unsere Jugendlichen genauer kennenzulernen, laden wir zum Lesen unseres Trifolio-PDFs ein.

Das Projekt “TRIFOLIO” wird über öffentliche Gelder finanziert (bezirkliche Mittel im Rahmen des Masterprogramms Integration und Sicherheit) und läuft erfolgreich seit 2017.