Unsere Vision

Unsere Vision ist eine chancengerechte Gesellschaft, in der jede*r – unabhängig von der eigenen (sozialen) Herkunft – einen erfolgreichen und glücklichen Bildungsweg bestreiten kann und dabei ausreichend Unterstützung erhält, um die selbst gesteckten Ziele zu erreichen. Es gibt viele Bürger*innen, für die es selbstverständlich ist, sich zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen – eine förderliche Engagement-Infrastruktur und motivierende Rahmenbedingungen animieren sie dazu. Dabei leben Menschen unterschiedlicher Lebenswelten ein bereicherndes und friedliches Miteinander und es gibt genügend Räume des Austauschs, in denen sie sich vorbehaltslos begegnen können.

Was bedeutet das konkret?

Zukünftige Generationen wachsen in einer lebendigen Stadtgesellschaft mit zahlreichen Möglichkeiten aktiver Teilhabe und positiven Zukunftsperspektiven auf. Bildungs- und Chancengerechtigkeit ist hergestellt, weil Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten nicht aufgrund finanzieller und sozialer Möglichkeiten ihrer Familien eingeschränkt werden. Die Verantwortung für die Bildung und Entwicklung eines jungen Menschen wird von den Bürger*innen als gemeinschaftliche Aufgabe begriffen. Es bestehen für Erwachsene ausreichend Möglichkeiten, sich im Rahmen bürgerschaftlichen Engagements für Kinder, Jugendliche und Familien sinnvoll und wirksam zu engagieren. Die Bürgergesellschaft ist eine durchlässige Gesellschaft, in der Begegnung und Austausch zwischen Menschen unterschiedlicher Lebenswelten und Milieus erwünscht sind und bewusst initiiert werden.