Sinem Turaç

IMG_2481„Wenn ich die Mentees von kein Abseits! e.V. sehe, erkenne ich mich selbst als Achtjährige wieder. Meine Mentorin Monika war mein großes Vorbild. Sie half mir dabei, Ziele im Leben zu setzen und mein Selbstbewusstsein zu stärken. Genau das möchten wir mit kein Abseits! e.V. erreichen.“

Sinem Turaç
Gründerin & Vorstandsmitglied
sinem.turac@kein-abseits.de

 

Sinem Turaç ist gebürtige Berlinerin mit türkischen Wurzeln. Nach ihrem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei ihrem jetzigen Arbeitgeber de TOTAL Deutschland GmbH. Neben der Arbeit besucht sie ein BWL-Abendstudium. Im Sport begriff sie bereits in ihrer Kindheit, dass man mit viel Willenskraft viele Dinge erreichen kann. Sie kickte mit den Jungs auf dem Bolzplatz und bald auch im Verein. Dann überzeugte Glorias Vater Sinem eine Karriere als Schiedsrichterin zu starten – erfolgreich. Sie schaffte es bis in die Frauenbundesliga und Herren-Oberliga. Lange schon setzt sich Sinem dafür ein, auch für andere neue Wege aufzuzeigen: Sie engagierte sich bei einem DFB-Mädchenfußballprojekt als Fußballassistentin und seit mehr als 4 Jahren ist sie DFB-Integrationsbotschafterin. 2011 entwickelte sie zusammen mit Gloria ihr persönliches Konzept, um sich für mehr Bildungsgerechtigkeit einzusetzen und Kindern und Jugendlichen Vorbilder aufzuzeigen – kein Abseits! e.V. wurde ins Leben gerufen. Ihre eigene Mentorin Monika, mit der sie bis heute Kontakt hält und die ihr als Kind tatkräftig den Rücken stärkte, spielte in ihrer Entwicklung eine elementare Rolle.