Mascha Roth

Mascha„kein Abseits! e.V. ist ständig in Bewegung, wächst und verändert sich. Ob als Mentorin oder als Vereinsmitglied, das Mitwirken im Verein ist mit vielen interessanten Begegnungen verbunden. Ich kann jedem nur empfehlen, es selbst zu probieren, wir freuen uns immer über Zuwachs!“

Mascha Roth
Vorstandsmitglied
mascha.roth@kein-abseits.de

 

Mascha Roth ist in Berlin geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur studierte sie Psychologie mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie. Heute arbeitet Mascha in einem Forschungsprojekt der Humboldt-Universität, welches sich mit der Wirksamkeit von Psychotherapie bei Frauen beschäftigt, die in Kindheit oder Jugend interpersonelle Gewalt erfahren haben. Schon in den ersten Semestern ihres Studiums war sie von Forschungsergebnissen fasziniert, denen zufolge außerfamiliäre Bezugspersonen einen bedeutsamen Einfluss besonders auf die Entwicklung von Kindern nehmen können, die unter widrigen Umständen aufwachsen. Von der Mentoring-Idee ist sie seither überzeugt und sehr froh, durch die Mitarbeit bei kein Abseits! e.V. noch mehr Menschen dafür zu begeistern und das Entstehen solcher Beziehungen auch jenseits des eigenen sozialen Netzwerks zu fördern. Mascha gehört zum Gründungsteam, engagierte sich im Durchgang 2012/13 als Mentorin und ist seit Dezember 2014 im Vorstand des Vereins.