Ehrenamtliche BerufsvertreterInnen gesucht »

Im Rahmen unserer Sport-AGs stellen wir den teilnehmenden Kindern regelmäßig spannende und interessante Berufe und Lebenswege vor. Die BerufsverteterInnen besuchen für ca. eine halbe Stunde eine unserer AGs, berichten über ihre Tätigkeit und/oder ihren Werdegang dahin und werden professionell von den Kindern interviewt. Anschließend gibt es noch eine wilde Fragerunde, bei der auch noch die letzten Fragen gestellt und beantwortet werden können.

Bei der Auswahl der Berufe haben die Kinder natürlich auch ein Wörtchen mitzureden und so haben wir aktuell wieder unsere Gruppen nach ihren Favoriten befragt (s. Foto), in der Hoffnung, vielleicht den ein oder anderen teils auch ausgefallenen Wunsch zu erfüllen. Hier die TOPs des diesjährigen Durchgangs:

Von unseren Mädchen sind wir mit der Suche nach folgenden Berufsvertreterinnen beauftragt worden:

  • Sängerin (am liebsten Helene Fischer)
  • Schauspielerin,
  • (Tier-)Ärztin
  • alles, was mit Natur zu tun hat
  • Innenarchitektin
  • Ballsportlerin.

Auch für die Jungen der 4.-6. Klasse stehen Ballsportarten und deren Ausübung ganz oben auf der Liste. Außerdem natürlich alles was mit Polizei zu tun hat und Programmieren im weitesten Sinne. Ganz außergewöhnlich diesmal das Thema „Lego“.

Vielleicht fühlt der ein oder andere sich angesprochen oder findet sich in der Auflistung wieder? Arbeitet ihr in einem der gesuchten Berufe oder Felder? Habt ihr Lust und Zeit, einer Gruppe von Kindern zu erzählen, was ihr wirklich den ganzen Tag so macht und wie man sein Ziel erreicht? Dann freuen wir uns, wenn ihr euch mit Jasmin in Verbindung setzt (jasmin.azar@kein-abseits.de).

Mehr Infos dazu, wie ihr als BerufsvertreterIn bei uns mitmachen könnt, findet ihr auch hier.